FANDOM


2302200821241620070607153052!Veve of Papa Legba

Symbol für Legba

auch: Papa Legba, Meister der Kreuzungen, Lebga mit dem gebrochenen Fuß

Legba ist der Wächter der Kreuzungen. Er ist der Zwillingsbruder von Kalfu.

BeschreibungBearbeiten

Ohne die Erlaubnis Legbas wagt es kein Gott die Kreuzung zu überschreiten. Dadurch kontrolliert er die Erscheinungen der Loa gegenüber den Menschen.

Seine Kreuzungen gelten als Lieblingsplatz für böse Geister und begünstigen Magier und deren Schaffen. An seinen Kreuzungen erhält er die Ehrerbietungen von Magieren und urteilt über ihre Werke.

Er erscheint als kleiner gebeugter alter Mann mit etlichen Wunden. Immer raucht er eine kleine Pfeife Tabak und trägt einen kleinen Happen in seinem Jutesack. Schuhe trägt er keine, denn nur so spürt er die Erde. Papa Legba nennt man ihn wegen seinem freundlichen und höflichen Auftreten.

Seine schwächliche Erscheinung täuscht jedoch. Die Gliedmaßen seiner Pferde sind in unmöglichen Winkeln verbogen.

Vor jeder Zeremonie wird ihm zuerst gehuldigt. Bei Tätigkeiten mit den Loa wird ihm zuerst salutiert. Er wird symbolisiert durch die Sonne.

QuelleBearbeiten

Auflistung der Loa Gottheiten