FANDOM


Das SIU (Special Investigation Unit) stellt eine gesonderte Unterabteilung des FBI da, zur Ermittlung in Fällen von paranormalen Aktivitäten. Bereits zur Zeit des 2. Weltkrieges wurde auf Befehl von Präsident Franklin D. Roosevelt die Bildung einer Sonderabteilung des Militärischen Nachrichtendienstes befohlen, diese Sonderabteilung wurde aber in den Nachkriegsjahren eher vernachlässigt. Mit dem Roswell-Zwischenfall 1947 wurde allerdings die Grundidee wieder aufgegriffen und J.Edgar Hoover beschloss innerhalb des FBI mit der Gründung einer eigenen Abteilung zur Ermittlung in Fällen von paranormalen und unerklärlichen Phänomenen und hierfür wurden auch einige Mitarbeiter der vorherigen Sonderabteilung mit ins Boot geholt. Bis zu seinem Tod im Jahr 1972 war diese Abteilung außerhalb des FBI nicht besonders bekannt gewesen, seit diesem Zeitpunkt sind zumindest einige andere Regierungsbehörden über die Abteilung informiert, der breiten Öffentlichkeit ist die Abteilung fast unbekannt, dennoch sickerten immer wieder Informationen durch, besonders der Big Apple Worm versucht immer wieder an Informationen zu kommen.