FANDOM


Statt die Absorbtion zu würfeln zieht man den Soakpool vom Schadenswürfelvorat ab(minimum ist eins)

Beispiel:

Morpheus verpasst Orchid einen kräftigen Schwinger (er erzielt 4 Erfolge auf Dex+Brawl)

Orchid versucht Auszuweichen (er erzielt 1 Erfolg auf Dex+Dodge)

Nach Standardregeln würfelt nun Morpheus 4 Würfel (Strength+2 Würfel aus dem Trefferwurf(4 erzielt-1 ausweichen-1 zum treffen =2)) und Orchid würfelt seine Widerstandsfähigkeit. Für jeden Erfolg von Morpheus den Orchid nicht negieren kann erleidet er eine Stufe Schlagschaden

Nach dieser Hausregel würfelt Morpheus 2 Würfel und fügt Orchid für jeden Erfolg eine Stufe Schlagschaden zu


Da 1er und 10er beim Schadenswurf ignoriert werden wird damit im Schnitt dasselbe Ergebnis erreicht.

Ausnahme ist bei leichten Treffern, da nach dieser Hausregel jeder Erfolgreiche Treffer eine Stufe Schaden erzielen kann.