FANDOM


Sullivans Haus

Sullivans zurück gelegenes Wohnhaus

Edward Sullivan bewohnt ein kleines Mietshaus unweit der Columbia University, das er bezog, als er nach New York berufen wurde. Es handelt sich hierbei um ein zurückgezogen liegendes, kleines Haus mit lediglich zwei Zimmern, einer Einbauküche und einer kleinen Nasszelle. Es besitzt weder Keller, noch obere Stockwerke und wurde allem Anschein nach ursprünglich als Garten- oder Nebenhaus eines größeren Gebäudekomplexes bzw. Grundstücks konzipiert, um später ausgegliedert- und separat vermietet zu werden. Sullivan schätzt die abgeschiedene, von dichten Bäumen gegenüber den Nachbargrundstücken abgeschirmte, Lage ebenso wie die kleine Grundfläche des Hauses, die er als für sich vollkommen ausreichend erachtet.